.... mehr über uns

 

Profil

Wir verstehen uns als mittelständische und solide Maschinenfabrik mit einem hohen Anspruch an Kreativität und Eigenständigkeit. 
Im Jahr 2000 hatten wir 75-jähriges Jubiläum und konnten gleichzeitig unsere neue Fabrik beziehen.

Mitarbeiter

Wir sind stolz auf unsere gesunde Mischung aus jungen und dynamischen Mitarbeitern sowie auf diejenigen mit langjähriger Erfahrung und Loyalität zu ihrem Unternehmen. Viele verbrachten und verbringen hier ihr ganzes Berufsleben. Genauso wichtig für unser gemeinsames Wirken ist ein breites Spektrum an Qualifikationen und Persönlichkeiten.

Ausbildung

Wir leisten uns traditionell eine überdurchschnittlich große Ausbildungs- Abteilung und betreuen regelmäßig mehr als 30 Auszubildende. Häufig besuchen sie anschließend eine weiterführende Schule und kehren danach zu uns zurück. Mehrere unserer Mitarbeiter haben im dualen System zusammen mit einer Berufsakademie in unserem Haus zum Dipl.-Ingenieur (BA) oder Dipl.-Betriebswirt (BA) graduiert.

Firmenkultur

Wir lieben es nicht, größer aufzutreten, als wir sind. Durch eine möglichst flache weitestgehend auf Hierarchie verzichtende Organisation können Reibungen meist rechtzeitig beseitigt und human geregelt werden. Sparsamkeit ist für uns keine Untugend.

Qualität

Sie entsteht bei uns in den Köpfen der Mitarbeiter und nicht in erster Linie auf dem Papier. Sorgfältige Planung, genaue Maschinen, Qualitätskontrollen und durchdachte und rasche Reaktion bei Qualitätsmängeln sind Mittel zum Zweck.

Fertigungsbreite

Unsere Produktpalette ist ungewöhnlich umfangreich. Sie umfasst zur Zeit ca. 20.000 unterschiedliche selbst entwickelte Einzelteile und Baugruppen.

Fertigungstiefe

Was wir selbst entwickeln stellen wir in aller Regel auch selbst her. Das ist zwar heutzutage in der Industrie nicht mehr in Mode, jedoch wir glauben, dass gerade das eine unserer Stärken ist. Selbst vor der eigenen Entwicklung von Software und Computer-Hardware schrecken wir nicht zurück und verfügen auf diesem Sektor über eine mehr als 25-jährige Erfahrung. Selbst entwickelte Hydraulik gehört aufgrund unserer Produkte und Historie ohnehin zum angestammten Metier.

just in time

Davon halten wir wenig und unterhalten deshalb ein ungewöhnlich großes Lager, um unseren Kunden möglichst oft und möglichst schnell helfen zu können. Außerdem sparen wir damit häufige Kosten des Umrüstens und Bestellens. (Stückzahldegression der Kosten). Damit müssen wir die Kosten für Lagerraum und Zins finanzieren.

 

technische Ausstattung

Wir verfügen über einen umfangreichen Park an meistens CNC gesteuerten modernen Maschinen: Bearbeitungszentren, Drehmaschinen, Laserschneidanlage, Schleifmaschinen, und eine für unsere Bedürfnisse moderne Lackieranlage. Dazu über einen umfangreichen Maschinenstall mit vorwiegend selbst entwickelten Spezialmaschinen zur Herstellung und Prüfung von Verankerungsteilen für Spanndrähte.

Im Büro stehen mittlerweile mindestens ein, häufig schon 2 Bildschirme auf einem Arbeitsplatz.. Das soll heissen, wir produzieren nicht nur Technologie, sondern wenden sie auch für uns an, auch wenn wir nicht jeden letzten Schrei mitmachen.

Innovationen

Wir stehen einem gemäßigten Fortschritt in technischen und sozialen Dingen positiv gegenüber und vollzogen ihn häufig schon, bevor andere darüber redeten. Trotzdem wehren wir uns gegen das überschnelle nachvollziehen allfälliger Moden und zuhauf angebotener Heilsversprechen.

Ziele

Auf humane und seriöse Art möglichst viel Umsatz bei geringen Kosten machen und damit Arbeitsplätze an unserem Standort erhalten und neu schaffen.

Und so haben wir das im ersten Internet-Auftritt 1998 dargestellt ......
(das stimmt auch heute noch)

 

 Autor: Werner Paul  c/o  Paul Maschinenfabrik,  Dürmentingen,  Germany